Ferienwohnungen in
Kap Verde / Boa Vista

Der kleine, afrikanische Inselstaat Kap Verde ist ein echter touristischer Geheimtipp. Der Archipel, bestehend aus 15 Inseln und kleinen Eilanden, liegt im Zentralatlantik vor der Westküste Afrikas. Das milde, ozeanische Klima ähnelt den Kanaren und sorgt das ganze Jahr über für angenehme Temperaturen zwischen 23 und 30 °C an Land und zwischen 22 und 27 °C im Wasser.

Die als „Perle der Kapverden“ bekannte Insel Boa Vista macht Ihrem Namen „Schöner Ausblick“ alle Ehre. Neben Dünen, Palmen und Mangroven und natürlich dem atemberaubenden Ausblick bis weit über den Atlantik bietet das zu den „Ilhas de Barlavento / Inseln über dem Wind“ gehörende Eiland mit 55 km Strand, viel Sonne und Meer außerdem exzellente Bedingungen für Wassersportler.

Wem nach dem Segeln, Surfen, Tauchen und Kiten der Sinn nach Land unter den Füßen steht, der findet zudem eine ideale Umgebung für Wander-, Mountainbike- oder Trekking-Touren durch außergewöhnliche Naturlandschaften und verschlafene kleine Städtchen im Kolonial- und Barockstil und bunten Farben.

Unterkünfte